Spenden
News Archiv

Sternstunden unterstützt Urmel

Sternstunden e.V. unterstützt den Bau der Gruppe Urmel mit einem Zuschuss von 109.339,26 €. Herr Thomas Jansing Geschäftsführer von Sternstunden e.V. und Herr Dr. Ludger Hermeler, stellvertretender Geschäftsführer von Sternstunden e.V. überreichten im Rahmen der Übernahme der Schirmherrschaft für den Bau von Urmel durch Karin Seehofer. Karl Heinz Weiß einen  Scheck und wünschen dem Projekt von Herzen alles Gute.

URMEL - Bau bei Karin Seehofer in guten Händen

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung mit geladenen Gästen übernahm Karin Seehofer die Schirmherrschaft für den URMEL-Bau. Bereits im Sommer soll die Gruppe starten können. So nahm Ursula Winter die Gelegenheit wahr und stellte den Besuchern das Team der Betreuerinnen vor. Lesen Sie den Beitrag im Regenstauf Blog...

Gesangsverein Regenstauf unterstützt URMEL

Anlässlich der Weihnachtsfeier des Gesangverein Regenstauf haben die Mitglieder für Urmel gesammelt. Vertreten durch Frau König und Frau Kolmar übergaben sie bei einem Besuch bei uns im Haus 175 €. In den vergangenen Jahren hat uns der Gesangverein immer wieder unterstützt, nicht zuletzt bei der Gestaltung des Weihnachtsmarktes der Sozialen Initiativen und wir freuen uns über diese schöne örtliche Verbundenheit zu unserem Haus.

SchülerInnen der Realschule Bad Kötzing unterstützen die Jugendwohngruppe in Cham

Bereits Wochen vor der großen Weihnachtstombola der Realschule, so berichteten die Schülerinnen und Schüler seien sie in Bad Kötzting Preise sammeln gegangen. So kam dank ihres Engements die Summe von 2666 € zusammen die von ihnen auf zwei Projekte in der Region verteilt wurden.

Elternbeirat des Kindergartens Kallmünz fördert Urmel

Elternbeirat des Kindergartens St Michael aus Kallmünz spendet für Urmel. Sehr gefreut haben wir uns über den nachweihnachtlichen Gruß. Frau Anita Schmid und Frau Melanie Stiegler überbrachten in Stellvertretung des Elternbeirates 410 € für unsere künftige Urmelgruppe. Ganz im Zeichen der Martinsidee spendeten sie einen Teil des Erlöses der  Martinsfeier mit dem Anliegen Kinder zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen.

URMEL bei "EIn Herz für Kinder"

Das Thomas Wiser Haus präsentierte seine neue Gruppe Urmel bei der großen Spendengala „Ein Herz für Kinder“ am 17.12. 2011 in Berlin. Thomas  Gottschalk moderierte die Spendensendung. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder nationale und internationale Stars in den Dienst der guten Sache.

Klasse 6a des Donaugymnasiums spendet für Urmel

Es war die Idee Antonia und Lea, Urmel, die Inobhutnahmegruppe für  Kleinkinder zu unterstützen! Angeregt durch den Beitrag über Urmel, im Rahmen der ZDF Spendengala, konnten die beiden ihre Klassenkameraden überzeugen, dass der Erlös ihres Weihnachtsmarktes den Kindern zu Gute kommen soll.

Infineon Mitarbeiter erfüllen Kinderwünsche

Die Freude war groß, als für die Kinder im Thomas Wiser Haus Regenstauf schon zwei Tage vor dem Heiligen Abend das Christkind kam. Personalleiter Peter Purainer und stv. Betriebsratsvorsitzender Hans Dechant brachten am 22. Dezember rund 100 liebevoll verpackte Geschenke ins Haus.

Frau Seehofer überbringt Spende für "Urmel"

Frau Karin Seehofer hat die Schirmherrschaft für die Inobhutnahmegruppe "Urmel" übernommen. In der Bayerischen Staatskanzlei übergab Sie die Spende der Zeitung "Der neue Tag" aus Weiden.

Thomas Wiser Journal 2011

Zum nachlesen: Das Journal 2011 des Thomas Wiser Hauses als PDF

Postanschrift

Thomas Wiser Haus
Hauptstraße 11-15
93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.: +49 (0)9402-93020
Fax: +49 (0)9402-930233
info@thomas-wiser-haus.de

Impressum

Stiftungsrat:
Johann Schottenhammel

Geschäftsführer:
Karl Heinz Weiß