Spenden
News

Vorweihnachtliche Spende bringt Kinderaugen zum Leuchten

Bild: Karl-Heinz Weiß (3.v.r.), der Leiter des Thomas Weser Hauses, zusammen mit den Mitgliedern des LC 96 Regensburg um ihre Präsidentin Melanie Eibl (5.v.r.) sowie den Kindern der Gruppe Zauberblume bei der Spendenübergabe. Bild: Arnstein / LC 96 Regensburg i. G.

 

Voller Freude übergaben die Ladies des LC 96 Regensburg einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro an Karl Heinz Weiß, dem Leiter des Thomas Wiser Hauses in Regenstauf. „Ganz herzlichen Dank für diese wichtige Finanzspritze – wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit“, bedankte sich Weiß. Die Spende ist das Ergebnis zweier Aktionen, welche der Ladies Circle 96 Regensburg in der kurzen Zeit seines Bestehens bereits auf die Beine gestellt hatte: dem Charity-Kochkurs mit Tom Rosenberger unter dem Motto „Schlemmen und dabei etwas Gutes tun“ sowie der Erlös aus der Gründungsfeier des Circles. „Wir sind begeistert, wie hilfsbereit die Menschen sind indem sie unsere Aktionen unterstützen, damit wir wiederum den wertvollen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres aktuellen Spendenziels fördern können“, so Melanie Eibl, die aktuelle Präsidentin des Service Clubs. 

Gefördert werden mit dieser Spendensumme im Thomas Wiser Haus verschiedenste Gruppen, Aktivitäten und Anschaffungen. Dazu gehören Freizeitaktivitäten, Musikinstrumente, Reit- oder Tanztherapien für die Gruppe „Zauberblume“ (heilpädagogische Kinderwohngruppe) sowie für die Gruppe „INES“, einer therapeutischen Wohngruppe für essgestörte Mädchen. Gerade zur Förderung dieser Gruppe veranstalteten die Ladies des LC Regensburg den Charity-Kochkurs mit dem bekannten Regensburger Kochlehrer.

Der Ladies' Circle 96 Regensburg besteht seit dem Jahr 2017 und zählt aktuell 10 engagierte Ladies. Er steht jungen, interessierten Frauen offen, die sich gerne aktiv für soziale Projekte engagieren. Im Mittelpunkt stehen dabei Freundschaft, Hilfsbereitschaft, der Austausch von Erfahrungen, Meinungen und Gedanken. Der LC Regensburg ist Teil des LC Deutschland – einer einzigartigen Plattform, die national und international agiert. Dabei spielt die Berufsgruppe, die politische Einstellung oder gar die Glaubenszugehörigkeit keine Rolle.

Bereits im Jahr 1930 wurde der Serviceclub Ladies' Circle von englischen Damen gegründet. Als Partnerinnen von Round Tablern kam ihnen die Idee, sich wie die Männer ebenfalls zu engagieren. In Deutschland gründete sich erst 1971 ein Ladies' Circle in Mosbach. Aktuell engagieren sich über 1.000 Frauen in Deutschland gemeinsam für den guten Zweck –  und endlich ist Regensburg auch mit dabei!

 

 

 

Postanschrift

Thomas Wiser Haus
Hauptstraße 11-15
93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.: +49 (0)9402-93020
Fax: +49 (0)9402-930233
info@thomas-wiser-haus.de

Impressum

Stiftungsrat:
Johann Schottenhammel

Geschäftsführer:
Karl Heinz Weiß