Spenden
Therapeutische Gruppen
  • Hundespaziergang 14

    Hundespaziergang

  • IMGP0087

    Im Kletterwald

  • SDC14831.1
  • Hundespaziergang 14
  • IMGP0087
  • SDC14831.1

Intensivtherapeutische Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen: "INES"

Die intensivtherapeutische Wohngruppe für Mädchen mit Essstörungen „INES“ liegt in einem ruhigen Wohngebiet im Norden von Regensburg.

Das Wohnhaus bietet mit großem Wohnzimmer, Küche, drei Doppel- und zwei Einzelzimmern für die Mädchen, Büro- und Schlafraum für die pädagogischen Mitarbeiterinnen, Therapieraum und Hobbyräume im Keller ausreichend Raum für die acht Bewohnerinnen. Zum Haus gehört ein großer Garten und Terrasse.

Das Angebot richtet sich an acht Mädchen im Alter von 12-18 Jahren, die an einer Essstörung (Anorexia nervosa (Magersucht), Bulimia nervosa (Ess-Brechsucht) ) leiden und für die aufgrund dessen eine therapeutische und pädagogische Betreuung außerhalb der Familie hilfreich und notwendig ist.
Dies kann auch im Rahmen einer Nachbetreuung im Anschluss an eine Behandlung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie erfolgen.

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Körpergewicht, das keinen Krankenhausaufenthalt mehr indiziert.

Grundlage der Arbeit bildet ein verhaltenstherapeutischer und heilpädagogischer Rahmen. Die Mädchen werden rund um die Uhr von den fünf pädagogischen Fachkräften betreut. Beim Kochen und Putzen wird die Gruppe von einer Hauswirtschaftskraft unterstützt.
Neben dem engen pädagogischen Angebot bekommen die Mädchen Unterstützung von unserem psychologischen Fachdienst. Wöchentliche Gruppentherapie, Einzeltermine und systemische Familientherapie bieten neben einem strukturierten Essensplan die Möglichkeit, Wege aus der Erkrankung zu finden.

Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie Regensburg. Eine ärztliche Kontrolle findet im Rahmen des Konsiliardienstes einmal pro Monat in der Wohngruppe statt.


Neben der Stabilisierung des Essverhaltens und Bearbeitung der zugrunde liegenden Konflikte liegt uns die Rückkehr der Mädchen zur Alltagsnormalität, der Aufbau eines stabilen Selbstwertgefühls, das Erlernen adäquater Freizeitgestaltung, die Entwicklung sozialer und emotionaler Kompetenzen sowie alternativer Problemlösestrategien am Herzen

Mädchen, die an schweren psychiatrischen Erkrankungen leiden, bei denen die Essstörung lediglich eine Begleiterscheinung ist, können wir leider nicht aufnehmen. Ebenso sind Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit sowie akute Selbstgefährdung weitere Ausschlussgründe.

Ansprechpartnerin: Elke Schilling (Erziehungsleitung), Tel: 09402/9302-0 (-15)

Standort und Telefon:

An der Schergenbreite 16, Regensburg, Telefon: 0941/69877067 

Weitere Gruppen:
Ponholz 2016 1

Kinderwohngruppe Ponholz

Villa Team 2015

Therapeutische Kinderwohngruppe: "Villa Kunterbunt"

2017 THCham Teamfoto

Cham - Therapeutische Gruppe

Eulenspiegel 2015 start

Familientherapeutische fünf Tage Gruppe: "Eulenspiegel"

Postanschrift

Thomas Wiser Haus
Hauptstraße 11-15
93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.: +49 (0)9402-93020
Fax: +49 (0)9402-930233
info@thomas-wiser-haus.de

Impressum

Stiftungsrat:
Johann Schottenhammel

Geschäftsführer:
Karl Heinz Weiß