Spenden
Heilpädagogische Jugendwohngruppen
  • 2016 har kletterwald 3
  • 201 har brotzeit mit Herz
  • 2016 har 2 Madchen
  • har 2016 beim bootfahren 3
  • 2016 har beim bootfahren
  • 201 Har im Sommer1
  • 2016 Har auf der Bank
  • 2017 Dasteiner Huette
  • 2016 har kletterwald 3
  • 201 har brotzeit mit Herz
  • 2016 har 2 Madchen
  • har 2016 beim bootfahren 3
  • 2016 har beim bootfahren
  • 201 Har im Sommer1
  • 2016 Har auf der Bank
  • 2017 Dasteiner Huette

"Haus am Regenbogen" Ramspau

Heilpädagogische Jugendwohngruppe: "Haus am Regenbogen"

Die Heilpädagogische Jugendwohngruppe „Haus am Regenbogen“ bewohnt ein eigenes Haus, landschaftlich sehr schön gelegen an einer Biegung des Flusses Regen, 800 m vom Dorf Ramspau entfernt.

Das Haus am Regenbogen bietet Platz für acht Jungen und Mädchen. Aufgenommen werden Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr.

Die Jugendlichen bewohnen jeweils ein eigenes Zimmer mit eigenem Bad. Gemeinsam werden Esszimmer, Küche, Gruppenraum, Wohnzimmer und der Außenbereich genutzt. Für Eltern besteht die Möglichkeit in einem am Haus angegliederten Apartment zu übernachten. Die Mädchen und Jungen werden von erfahrenen pädagogischen Fachkräften betreut.

Die Bereitschaft der Jungen oder Mädchen an der Mitwirkung ist Voraussetzung für eine Aufnahme. Der Besuch von Schule, Ausbildung oder Praktikum ist erforderlich. Ziel der Gruppe ist die Verselbständigung der Jugendlichen, oder bei jüngeren Jugendlichen die Rückkehr in die Familie. Das Erreichen eines bestmöglichen Schulabschluss und der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung sind weitere Ziele. Ebenso legen wir Wert auf eine Entwicklung zur individuellen, gereiften Persönlichkeit.

Wichtig ist uns eine breitgefächerte, eigenständige Freizeitgestaltung. Vorrangig sollen die Jungen und Mädchen Freizeitangebote im Ort Ramspau und Regenstauf kennen lernen und nutzen. Ergänzend stehen im Gruppenrahmen ein Fitnessraum mit Kletterwand und Fitnessgeräten, Kletterausrüstung, Boote, Wii, ein Computerraum, Tischtennisplatte, Basketballkorb und Fußballkicker zur Verfügung. Regelmäßig finden verbindliche Projekttage (Kultur, Freizeit, Arbeiten auf der Gruppe) statt.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit psychologischem Fachdienst und Erziehungsleitung, Besprechungsmodus und differenzierte fachliche Fallanalyse bestimmen die individuelle Erziehungsplanung.

Das Haus am Regenbogen betreibt im Rahmen seiner Pädagogik einen Verleih für ein Festzelt und einen Kletterturm. Die Jugendlichen lernen dadurch einen adäquaten Umgang mit fremden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Verantwortung für Kinder zu übernehmen, im Team zu arbeiten, selbstbewusstes Auftreten und sie bekommen eine Möglichkeit sich ihr Taschengeld aufzubessern.

Zum Gelände gehören weiter große Wiesen, ein Waldstück und eine kleine Halbinsel am Fluss (Zeltplatz), sowie ein Ferienhaus für Gruppen (bis zu 17 Personenen) mit Bootshaus.

Ansprechpartner: Uschi Winter (Erziehungsleitung)

Anfahrt: Hirschlinger Straße 11, 93128 Regenstauf
Telefon: 09402 2101

 

Weitere Gruppen:
2017 JWG A Team

Jugendwohngruppe "Im Altbau" Regenstauf

Jugendwohngruppe Cham Teamfoto2010

Mädchenwohngruppe Cham

Postanschrift

Thomas Wiser Haus
Hauptstraße 11-15
93128 Regenstauf

Kontakt

Tel.: +49 (0)9402-93020
Fax: +49 (0)9402-930233
info@thomas-wiser-haus.de

Impressum

Stiftungsrat:
Johann Schottenhammel

Geschäftsführer:
Karl Heinz Weiß